Werkstudierende/Teilzeitkräfte für die Mitgliederbetreuung

 

Du bist gefragt!

Möchtest du uns dabei unterstützen, den Mitgliederservice von ProVeg zu verbessern und auszubauen? Hast du Spaß am Kontakt mit Menschen und bleibst dabei (sowohl schriftlich als auch am Telefon) stets freundlich und gelassen? Wenn du dann auch noch selbstständig arbeitest und deine Zeit sehr gut strukturierst, bist du genau richtig bei uns! Denn wir suchen ab sofort Werkstudierende oder Teilzeitkräfte (15 - 20 h/Woche), die uns bei der Mitgliederbetreuung unterstützen.

 

Hintergrund

ProVeg (vormals VEBU) ist die weltweit erste internationale Ernährungsorganisation, die sich für die pflanzliche Lebensweise einsetzt. ProVeg verfolgt das Ziel, den weltweiten Tierkonsum bis zum Jahr 2040 um 50 Prozent zu verringern. ProVeg richtet sich an alle, die an einer pflanzlichen Lebensweise interessiert sind. Mit wirkungsvollen Kampagnen, internationalen Veranstaltungen und motivierenden Angeboten unterstützt ProVeg bei der Umsetzung einer genussvollen pflanzlichen Ernährung und stellt Verbrauchern praktische Tipps und vielfältige Informationen zur Verfügung, auf deren Basis sie selbstbestimmte Entscheidungen in Bezug auf ihre Ernährung treffen können. Animal Charity Evaluators bewertet ProVeg als eine der drei effektivsten und unterstützungswürdigsten Organisationen gegen Tierleid in Europa.

ProVeg Deutschland e.V. hat rund 14.000 Mitglieder, die von Berlin und Hannover aus betreut werden. Diese Betreuung möchten wir ausbauen. Dazu bilden wir ein Team von zwei bis drei Teilzeitkräften, das unsere telefonischen Servicezeiten besetzt, schriftliche Anfragen beantwortet und die Kommunikation mit den Mitgliedern optimiert. Ein Teil der Arbeitszeit kann auch aus dem Home Office erledigt werden. Der Stundenlohn beträgt 10 €.

 

Kernaufgaben

  • Du und deine Teamkolleg*innen sind der erste telefonische Kontakt für alle Interessenten von ProVeg.
  • Einen Teil deiner Arbeitszeit verbringst du im Empfangsbereich von ProVeg, um dort Gäste zu begrüßen oder Lieferungen entgegenzunehmen.
  • Du betreust die Anliegen unserer Mitglieder telefonisch oder schriftlich (on- und offline) und beantwortest Anfragen von Interessenten bzw. verteilst diese an die zuständigen Kolleg*innen.
  • Du trittst mit Mitgliedern in Kontakt, die ProVeg nicht mehr unterstützen möchten
  • Du verantwortest die Dokumentation aller relevanten Vorgänge in unserer Mitgliederdatenbank.
  • Du unterstützt das Fundraisingteam bei der inhaltlichen Aufarbeitung und Versendung von Materialien an unsere Mitglieder und Spender*innen.

 

Anforderungen

  • Du hast eine positive und freundliche Ausstrahlung.
  • Deine mündliche und schriftliche Ausdrucksweise sowie deine Grammatik- und Orthografiekenntnisse sind sehr gut.
  • Du kannst in Gesprächen schnell und sicher agieren und es fällt dir leicht, eine Verbindung zu deinem Gegenüber aufzubauen.
  • Du kannst dich voll und ganz mit den Zielen von ProVeg identifizieren.
  • Du scheust dich nicht vor Aufgaben, die auf den ersten Blick simpel wirken, aber für unsere Organisation extrem wichtig sind.
  • Du bist akribisch und hast Erfahrung und Spaß an der Arbeit mit Datenbanken.
  • Du kennst dich sehr gut mit MS-Office, insbesondere mit Excel und Word aus.

 

ProVeg als Wirkungsstätte

Wir sind ein hochmotiviertes Team, das mit kreativer, effektiver und positiver Arbeit ohne Dogmatismus und Ideologien daran arbeitet, die Ausbeutung von sogenannten Nutztieren zu beenden. Uns ist eine hervorragende Teamarbeit wichtig. Wir schätzen Offenheit, Achtsamkeit und Toleranz für jedes Lebewesen genauso wie Leistung, Verantwortungsbewusstsein und Lernbereitschaft (und gutes veganes Essen!). Wir sind stolz, dass wir als eine der drei effektivsten Animal Charity-Organisationen in Europa ausgezeichnet wurden und möchten unsere Arbeit in 2017 noch besser machen. Darüberhinaus bieten wir:

  • viele Möglichkeiten, die eigenen Stärken und Interessen einzubringen
  • flache Hierarchien
  • Büro im Herzen von Berlin
  • gemeinsames (veganes) Mittagessen etwa drei Mal die Woche
  • Teamevents wie Spiele- und Filmabende, Tischtennisturniere ...

 

Bewerbungsverfahren

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung samt Anschreiben, Lebenslauf und der relevanten Zeugnisse an jobs@proveg.com. Bitte geben Sie unbedingt an, wie Sie auf die Stelle aufmerksam wurden! Zur leichteren Handhabbarkeit bitten wir Sie, uns nur eine PDF-Datei (max. 3 MB) zu schicken. Ansprechpartnerin ist unsere HR Managerin Nora Winter.

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...