Akademische Programmleitung


Welche Aufgaben Du übernimmst:

  • Gesamtverantwortung für die operative und strategische Führung des internationalen akademischen Programmbereichs inkl. Personalverantwortung für alle Mitarbeitende des Bereichs.
  • Koordinierung einer effektiven und effizienten Zusammenarbeit verschiedener, internationaler Arbeitsbereiche von Kiron zur Förderung der aktiven Teilnahme von Geflüchteten an Kirons vorwiegend digitalen Bildungsangeboten (insbesondere mit Hinblick auf die Vorbereitung für ein erfolgreiches Studium in regulären Studiengängen).
  • Zielgruppenorientierte Erarbeitung und Umsetzung didaktischer Methoden und digitaler Implementierungs- möglichkeiten von wirksamen, vorwiegend digitalen Studien- und Unterstützungsangeboten.
  • Anleitung der Konzeption und Implementierung eines MOOC-basierten Kerncurriculums und innovativer Maßnahmen zur Qualitätssicherung digitaler Lehr- und Lernszenarien.
  • Präsentation und Dissemination der Arbeit Kirons sowie aktive Mitwirkung in Netzwerken und Arbeitsgruppen der Bereiche Digitalisierung, Internationalisierung und Öffnung der Hochschulbildung.
  • Unterstützung in der Drittmitteleinwerbung und Projektverantwortung in enger Zusammenarbeit mit dem Partnerships-Bereich von Kiron.
  • Autorenschaft von Publikationen inkl. Peer-Reviewed-Papers in enger Zusammenarbeit mit dem Forschungsbereich von Kiron.

Was Du mitbringen solltest:

  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise im bildungs- wissenschaftlichen Bereich, Promotion erwünscht.
  • Mindestens 3 Jahre Forschungs- und Berufserfahrung an Hochschulen oder hochschulnahen Organisationen und weiteren, digital orientierten Bildungseinrichtungen sowie in der Drittmitteleinwerbung und im Wissenschafts- und Projektmanagement, idealerweise in BMBF- und/oder EU-/ internationalen Projekten.
  • Erfahrung in der Arbeit mit bildungsbenachteiligten Zielgruppen und Begeisterung für die Vision von weltweit zugänglicher Bildung für Geflüchtete.
  • Erfahrung in der internationalen Netzwerkbildung- und Verhandlungsführung sowie ein aktives Netzwerk in den Bereichen Digitalisierung, Internationalisierung und/oder Öffnung der Hochschulbildung.
  • Verhandlungssichere Deutsch- (C2) und Englischkenntnisse (C1) in Wort und Schrift.

 

Was wir Dir bieten:

  • Die Chance Kirons internationalen akademischen Programmbereich mit Deiner Initiative zu formenund zu skalieren und den Studienerfolg von Kiron-Studierenden in Europa und der MENA Region zu steigern.
  • Die Möglichkeit der Mitgestaltung des öffentlichen und wissenschaftlichen Diskurses zu den Themen Digitalisierung, Internationalisierung und Öffnung der Hochschulbildung.
  • Die Atmosphäre einer jungen, innovativen Organisation und die damit verbundene Chance, Teil eines dynamischen, internationalen und interdisziplinären Teams zu sein.
  • Eine attraktive Bürolage in der Mitte Berlins.

 

Bereit unsere Mission zu unterstützen?

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung per E-Mail mit dem Betreff „AP + Dein Name” mit Anschreiben, Lebenslauf und möglichem Einstellungsdatum in einer PDF Datei bis zum 26.03.2018 an
Julia Mehr
recruiting(at)kiron(dot)ngo

Als Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert, ermuntert Kiron ausdrücklich Menschen mit Fluchthintergrund und Frauen zur Bewerbung.

Die ausgeschriebene Stelle ist geeignet für Menschen mit Behinderung. Im Fall von zwei gleich qualifizierten Kandidat/- innen, wird der/die Kandidat/-in mit Behinderung vorgezogen.


Dieser Job passt nicht zu Deinem Profil?

Kiron besetzt derzeit verschiedene Positionen und es gibt viele Freiwilligen- und Praktikumsmöglichkeiten. Mehr auf www(dot)kiron(dot)ngo.

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...