Von der Flüchtlingshilfe zur Kinderhilfe

Cornelius Nohl

Die in München ansässige Kinderhilfsorganisation Children for a better World e. V. hat seit September einen neuen Geschäftsführer. Cornelius Nohl begann seine Laufbahn als Nachhaltigkeitsmanager bei einem Telekommunikationsunternehmen und verantwortete dort Teile eines großen Jugendprogramms. Hiernach baute er die gemeinnützige Organisation ArrivalAid auf, die inzwischen Geflüchtete in fünf Städten unterstützt.

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...