Menschen

Fragebogen

Klaus Heil liebt Kaffee und das Lesen

Klaus Heil

Klaus Heil leitet seit 2007 das Fundraisingbüro Bistum Hildesheim. Dieses Büro ist die älteste kirchliche Fundraising-Unternehmung in der verfassten Kirche in Deutschland und existiert seit 2001. …

[...]

Interview

Venture Philanthropy und Social Investments gehören zusammen

Pieter Oostlander bei der annual conference der European Venture Philanthropy Association

Wie können unternehmerische Ansätze mit sozialen Anliegen verbunden werden? Diese Frage beschäftigt Pieter Oostlander. Er ist Vorsitzender der European Venture Philanthropy Association (EVPA) und bemüht sich um einen starken Markt für soziale Investments. Im Interview mit Paul Stadelhofer schildert Oostlander was Venture Philanthropy für ihn bedeutet, worauf bei sozialen Investments geachtet werden muss und worauf die Forschung der EVPA abzielt.

[...]

Interview

"Bedenkenträger hält man durch Erfolg in Schach"

Cornelia Kliment DHF Funds Consult Deutscher Hochschulverband Interview

Cornelia Kliment ist Geschäftsführerin der Deutschen Universitätsstiftung und Leiterin von DHV-Funds-Consult. Matthias Daberstiel sprach mit der Expertin für Hochschulfundraising über die Chancen, in diesem Bereich Karriere zu machen.

[...]

Interview

Markus Hipp: „Messt Euren Impact!“

Porträt Markus Hipp BMW Stiftung

Einen strukturellen Wandel: Das will die BMW Stiftung Herbert Quandt im Zeichen der Nachhaltigkeit erreichen. Markus Hipp, Geschäftsführender Vorstand der BMW Stiftung Herbert Quandt, erklärt im Interview mit Paul Stadelhofer, wie ein Wandel in europäischen Ländern gelingen kann, welche Rolle dabei soziale Unternehmen spielen und wohin sich das Engagement von Stiftungen entwickelt.

[...]

Interview

Erwin Stahl: Wir investieren in sozialen Nutzen!

Porträt Erwin Stahl; Impact Investor

Social Business, Venture Philanthropy und Impact Investments. Erwin Stahl ist seit Jahren an vorderster Front bei diesen Themen. Der Geschäftsführer der BonVenture Management GmbH hat bereits etliche Millionen Euro in soziale Unternehmen investiert. Im Interview mit unserem Autor Paul Stadelhofer erklärt Stahl seine Perspektive auf das Business und welche Projekte er gerne fördert. 

[...]

Interview

Miklos Ligeti: „Neue Formen von Korruption entstehen in Ungarn“

Miklos Ligeti Transparency International Ungarn

997 Nicht-Regierungsorganisationen haben die obersten Institutionen der Europäischen Union dazu aufgefordert, gegen Korruption in Ungarn anzukämpfen. Grund für den Aufruf sind laut den Organisationen, die ihn unterzeichnet haben, die neueren Ereignisse in dem Land. Im Interview: Dr. Miklós Ligeti, Legal Director von Transparency International Ungarn.

[...]

Fragebogen

Sabine Volkert mag das Meer

Sabine Volkert

Sabine Volkert ist Mitinitiatorin des Netzwerks für gemeinnützige Organisationen Rhein-Neckar hilft (www.rhein-neckar-hilft.de). Über sich selbst und ihren Werdegang gibt sie hier folgendermaßen Auskunft: „Gezeugt auf einem Hochseefrachter zwischen Panama und Costa Rica. …

[...]

Interview

„Gehen Sie in ein Land wo viele Leute Fundraising betreiben!“

Alden Briscoe - Brakeley Briscoe - US-Headhunter

Alden Briscoe berät in den USA Non-Profit-Organisationen und ist seit etlichen Jahren als Headhunter aktiv. Briscoe spürt Fundraiser in den USA auf und vermittelt sie an Organisationen aus Europa und Asien. Im Interview mit unserem Autor Paul Stadelhofer erklärt er, wie sich die Anforderungen an Fundraiser in den vergangenen Jahren gewandelt haben und gibt Tipps dazu, wo Sie die Top-Spezialisten finden.

[...]

Interview

Astrid von Soosten: „Wir werden wegen dem unterstützt was wir tun“

Portrait Astrid von Soosten

Als Astrid von Soosten in die USA zog, war sie schnell mit dem Thema Fundraising konfrontiert: in der Schule ihrer Kinder. Zuletzt war von Soosten als Fundraiserin an der University of California in Santa Cruz beschäftigt. Heute arbeitet Sie am European Molecular Biology Laboratory (EMBL) in Heidelberg als Fundraiserin.

[...]

Interview

„Die Rechtsformen sind nicht die Welt“

Annette Zimmer; Erforschung der Zivilgesellschaft

Annette Zimmer hat die Forschung im Blut. Seit drei Jahrzehnten beschäftigt sie sich mit der Zivilgesellschaft: Angefangen beim Stiftungs- und Vereinswesen, über ehrenamtliches Engagement bis hin zum Thema Social Business. Im Interview mit unserem Autor Paul Stadelhofer erklärt die neu gewählte Präsidentin der International Society for Third Sector Research wie gesellschaftliche Entwicklungen begriffen werden können, wo die großen Herausforderungen liegen und was aktuelle Forschungstrends für Fundraiser bedeuten.

[...]

Interview

"Dass Innovation nun vermehrt von der Basis kommt, ist ein guter Indikator"

Sandra Wirth IFC 2014

Mehr als 60 Referenten aus 18 Ländern teilen ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit den Teilnehmern des International Fundraising Congress 2014, vom 14. bis 17. Oktober in Holland. Sandra Wirth, "Director of Communications and Fundraising", bei dem Hilfwerk "Terre des Hommes - Kinderhilfe weltweit" aus der Schweiz ist eine von ihnen.  Im vergangenen Jahr konnte die Organisation rund 68 Millionen Schweizer Franken (55 Millionen Euro), für den Schutz von Kindern, die Gesundheit von Mutter und Kind sowie für die Nothilfe einsetzen. Wirth erklärt im Interview mit unserem Autor Paul Stadelhofer wie sie eine neue Strategie für ihre Organisation entwickelt hat und wie diese Strategie tatsächlich umgesetzt wurde. Beim International Fundraising Congress 2014 hilft sie gemeinsam mit Bernard Ross vom Management Centre (=mc) aus Groß Britannien auch den Teilnehmern ihres Workshops bei der Strategiebildung. Das Fundraiser Magazin begleitet den Event als Medienpartner.

[...]

Interview

„Viele arbeitende Kinder empfinden das als ungerecht“

Peter Strack terre des hommes Bolivien - Verbot von Kinderarbeit?

Peter Strack leitet das Büro der Kinderrechtsorganisation terre des hommes in Bolivien. Derzeit diskutiert das Land umfangreiche Gesetzesänderungen, mit denen die Arbeit von Kindern rechtlich eingebettet werden soll. Im Interview mit unserem Autor Paul Stadelhofer erklärt Strack, warum er die Arbeit von Kindern und Jugendlichen nicht per se schlecht findet, warum terre des hommes im Internet Produkte von Kindern vertreibt und wie die Spender in Deutschland reagieren.

[...]

Fragebogen

Katja Deckert will auf Punk nicht verzichten

Katja Deckert

Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt, nämlich in Bochum, im für die Alt-BRD so schicksalhaften Jahr 1968, ist Katja Deckert geboren. Dort besuchte sie dieselbe Schule wie Herbert Grönemeyer und Bundestagspräsident Norbert Lammert.

[...]

Interview

Ein Weingut für die gute Sache oder „Mit Genuss Gutes tun“

Walter Herberth Europäische Stiftungsweingüter

Von Zeit zu Zeit ein Glas Wein zu trinken ist gut für die Gesundheit, heißt es im Volksmund. Das stimmt vor allem, wenn es sich um ein Glas Wein aus den Europäischen Stiftungsweingütern handelt. Dann dienen die Einnahmen aus dem Verkauf nämlich auch sozialen Zwecken – meistens aus dem Gesundheitsbereich. Walter Herberth ist der neugewählte Vorstandsvorsitzende der Vereinigung Europäischer Stiftungsweingüter e.V. Im Hauptberuf ist Herberth Leiter der Stiftung Juliusspital in Würzburg und führt den historischen Titel „Oberpflegamtsdirektor“. Im Interview mit unserem Autor  Paul Stadelhofer erzählt er von der bewegten Geschichte seiner Stiftung und er erklärt, wie Weinwirtschaft und soziale Projekte zusammenpassen.

[...]

Fragebogen

Felizitas Dunekamp ruht selten

Felizitas Dunekamp

Felizitas Dunekamp arbeitet seit 2001 bei der Krebsliga Schweiz. Sie ist Leiterin des Fundraising und Mitglied der Geschäftsleitung der nationalen gemeinnützige Organisation, die gegen Krebs kämpft und Betroffene und Angehörige unterstützt.

[...]

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...